Allgemein

Schwerer Abschied vom Arbeitsalltag und Prager Frühling

Ort: Weißwasser, Oberlausitz
Wetter: Sonnig, 25 Grad, heitere Stimmung
Autor: Angie

Ich habe zwischenzeitlich vom Arbeitsalltag Abschied genommen und Stuttgart hinter mir gelassen. Natürlich haben mich dabei ein tränendes und ein lachendes Auge begleitet: „Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich lange darauf freut“…so ungefähr lässt sich meine gegenwärtige Gefühlslage beschreiben.Abschiedswünsche der Kollegen

Aber das Neue, Unbekannte vor Augen lässt meine Vorfreude auf die geplante Weltreise nochmals steigen. Mehr denn je fühle ich mich meinem Lebenstraum näher und genieße die letzten Heimattage. Um mich vom Alltagsstress fürs Erste zu entspannen, habe ich mir ein verlängertes Wellness-Wochenende mit meiner Freundin Coreen in Prag gegönnt. Die Zeit in Prag war wunderbar, ist aber wieder einmal viel zu schnell vergangen.

Thomas ist im Gegensatz zu mir noch im Alltagsstress und muss noch 10 Tage in Frankfurt arbeiten. In der gemeinsamen Zeit widmen wir uns jedoch weiterhin den letzten Vorbereitungen und genießen die Reise-Vorfreude. Übrigens am 15. Mai feiern wir Abschied…Mehr dazu in den nächsten Tagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.