Tanzania

Die Rechnung ging auf

Location: Lake Victoria / Tansania Wetter: warm und bewölkt Zeitunterschied: + 1 Std. Die Zeit rennt heute wieder unerbittlich, wie immer an Tagen, die mit einem gewissen Termindruck einhergehen. Sollten wir den Zug nicht erreichen, sitzen wir die nächsten Tage fest oder dürfen uns an einer 24-stündigen Busfahrt erfreuen. Die berühmte Wahl zwischen Pest und… Weiterlesen Die Rechnung ging auf

Tanzania

Das Dilemma

Location: Zanzibar / Tansania Wetter: sonnig und warm Zeitunterschied: + 1. Std. Die „Qual der Wahl“ zu haben, liegt uns Beiden nicht besonders. Angie kann sich in diesen Fällen gar nicht entscheiden und ich greife reflexartig auf irgendetwas Bekanntes zurück. Mit „Zanzibar“ verbinden die meisten Menschen die Vorstellung „einer fernen exotischen Trauminsel, ähnlich wie in… Weiterlesen Das Dilemma

Allgemein, Malawi

Ausgerechnet heute

Location: Livingstonia / Malawi Wetter: angenehm warm Zeitunterschied: keiner Es war vier Uhr morgens als der Wecker klingelte. Wir krochen aus unseren Schlafsäcken und spulten das gewohnte Programm aus Sachen packen und Zähne putzen ab. Eine Stunde später quälten wir uns mit Sack und Pack den Berg zur Schotterpiste hinauf die ins Tal führt. Die… Weiterlesen Ausgerechnet heute

Sambia

Das Lustprinzip

Location: Chipata / Sambia Wetter: am Tage warm, nachts zum Teil etwas frisch Zeitunterschied: keiner Die Entscheidung für eine dreitägige Safari im „South Luangwa National Park“ in Sambia fiel uns nicht schwer. Aufgrund der vielen positiven Berichte anderer Reisender war unser Interesse geweckt und wir griffen zu. „Pünklich wie die Maurer“ standen wir an der… Weiterlesen Das Lustprinzip

Simbabwe

Die ZugVögel

Location: Bulawayo, Simbabwe Wetter: am Tage warm, nachts kalt Zeitunterschied: keiner Wer sich schon immer gefragt hat, wo das Märchen „Dornröschen“ gespielt haben könnte, dem sei im Folgenden ein Platz genannt, auf den dies im übertragenen Sinne zutreffen würde - Simbabwe. Einzig die Attribute melancholisch oder depressiv müssten dem Schlaf in den Dornen noch hinzugefügt… Weiterlesen Die ZugVögel

Botswana

Botswalala…

Location: Kasane, Botswana Wetter: sommerlich Zeitunterschied: keiner Abend für Abend sitze ich vor unserem Campingkocher und starre gebannt in den Topf. Wie Goethes Zauberlehrling wünsche ich mir nichts sehnlicher als wallendes Wasser, damit unsere italienischen Teigwaren endlich den Zustand der Genießbarkeit erreichen. Gelangweilt schweift mein Blick im Kegel meiner Kopflampe und bleibt an den Worten… Weiterlesen Botswalala…

Namibia

Unter Wölfen

Location: Windhoek Wetter: tagsüber warm, nachts recht frisch Zeitunterschied: - 1 Std. „Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“ - ist die allseits bekannte Floskel, die das Glück beschreibt, das der Zufall Dem beschert, der beide Dinge zu vereinen vermag. Dem Pechvogel ergeht es im Prinzip nicht anders, pachtet er doch Zeit und Ort ebenso akkurat… Weiterlesen Unter Wölfen

Südafrika

Kapstart

Location: Kgalagadi Transfrontier Park - Südafrika Wetter: Tagsüber warm, nachts schön kalt Zeitunterschied: keiner Lisa Mufungu steht gelangweilt im „KFC“ des kleinen Städtchens Upington im Nordwesten von Südafrika. Sie ist heute für die Reinigung zuständig, sieht aber noch keine Notwendigkeit dafür, da sich bisher noch kein Gast in das Schnellrestaurant verirrt hat. Das morgendliche Leben… Weiterlesen Kapstart

Südafrika

Die Träne im lachenden Auge

Ort: Kapstadt Wetter: ein bisschen von Allem Zeitunterschied: keiner Nach mehr als zwei Jahren Aufenthalt am Fuße des Tafelbergs läuten nun die Glocken zum Aufbruch. Organisatorisch ist unser Leben bereits abgewickelt. Verträge sind gekündigt, die Wohnung ist übergeben und die wenigen zugekauften Überbleibsel unseres Aufenthalts wurden an den Mann und vor allem die Frau gebracht.… Weiterlesen Die Träne im lachenden Auge

Südafrika

Das andere Ende der Wurst

Location: Johannesburg, Krüger NP Wetter: sommerlich Zeitunterschied: keiner Die „Gegensätze“ auf dieser Welt sind es zumeist, die der bisweilen laschen Suppe „Leben“ erst die richtige Würze geben. In Puncto „regionale Denkmuster“ brauchen wir nicht allzu weit zu schauen, um festzustellen, dass Bayern und Preußen oder Rheinland und Ruhrpott zwei völlig unterschiedliche paar Schuhe sind. Kennzeichnend… Weiterlesen Das andere Ende der Wurst

Allgemein, Südafrika

Oooh du komische…

Halb neun. Ich greife wie immer nach dem Aufstehen zum Messgerät. Morgendliche Lethargie bei 115 zu 75 und 47-ig Puls. Alles im grünen Bereich. Draußen tanzen bei mäßigem Wind die Äste der Bäume in der aufgehenden Sonne. Von der Straße her breitet sich ein konstanter Lärmpegel aus. Kreuzende Mobilität mit unbekanntem Ziel. Der Blick aus… Weiterlesen Oooh du komische…

Mauritius

Die Glasperle

Location: Mauritius Wetter: angenehm warm Zeitunterschied: + 2 Std. Es muss irgendwann Anfang der 80-ziger Jahre gewesen sein, als ich gemeinsam mit meinem Opa die vielen Motive seiner Briefmarkensammlung unter dem Vergrößerungsglas bestaunte. Mit der typischen kindlichen Neugier, den Dingen genau auf den Grund zu gehen, sprachen wir auch über den Ursprung der "Philatelie". In… Weiterlesen Die Glasperle

Australien

Wet(t)gemacht

Location: siehe Pointe Zeitunterschied: + 6 Std. Wetter: Frühling...so lala, mit Regen „Ihr fahrt schon sechs Stunden vor eurem Flug zum Flughafen?“ hakte meine Kollegin Tina verwundert nach. „Ja natürlich, wir wollen ja schließlich nicht den Flug verpassen. Man weiß ja nie, gerade hier in Afrika“. Der Bus zum Airport ließ heute ungewöhnlich lange auf… Weiterlesen Wet(t)gemacht

Allgemein, Südafrika

Ylang Ylang

Location: Kapstadt Zeitunterschied: keiner Wetter: angenehm warm Der Griff zum Duschbad führte letztendlich zum ersehnten Durchbruch meiner monatelagen Schreiblethargie. Die schäumende Emulsion aus dem Hause “Balea” weckte bei näherer Betrachtung mein Interesse. Neben einem “entspannenden Duscherlebnis” offerierte das Produktlabel auch noch den exotisch klingenden Duft “Ylang Ylang”. Mein erster Gedanke platzierte das Aroma namentlich in… Weiterlesen Ylang Ylang

Allgemein, Südafrika

Auf leisen Sohlen

Location: Kapstadt Wetter: sommerlich und heiß Zeitunterschied: + 1 Std. Der Weihnachtsmann steht bekanntlich schon wieder vor der Tür, eine Menge Schnee soll auch schon davor liegen oder gelegen haben und zum Rutsch ins neue Jahr haben wir auch schon Anlauf genommen. Es besteht also wieder einmal ein Grund, die Finger zu dehnen und im… Weiterlesen Auf leisen Sohlen

Südafrika

Sieben auf einen Streich

Location: Cape Town – Karoo – Garden Route – Cape Town Wetter: sonnig und warm Zeitunterschied: + 1 Std. Die Zeit war wieder einmal reif für eine kleine Auszeit vom Alltag. Knapp zwei Wochen Resturlaub standen uns zur Verfügung, um eine kleine Reise durch das Western Cape zu unternehmen, der Provinz in der wir zurzeit… Weiterlesen Sieben auf einen Streich

Südafrika

Eiskalte Leiden(schaft)

Location: Kapstadt Wetter: durchwachsen - Tendenz klar nach oben Zeitunterschied: keiner Wenn sich in Deutschland die ereignisarme Zeit namens Sommerloch mit letzten skurrilen Vorschlägen verabschiedet, das Sommerkleid und die kurze Hose wieder tief im Schrank verschwinden und Jeans und Pulli Einzug halten, erwacht am südlichen Ende Afrikas eine ganzes Land aus dem Dornröschenschlaf. Mit dem… Weiterlesen Eiskalte Leiden(schaft)

Südafrika

Die Korrekturen

Location: Kapstadt Wetter: am Tage warm, nachts kühl - Wintersaison Zeitunterschied: derzeit kein Zeitunterschied Ein geregeltes Leben mit geordnetem Tagesablauf? Früh aufstehen und arbeiten gehen? Und das alles an einem Ort? Attribute die nicht so recht auf einen Reisenden passen wollen. Wir wollen die temporäre Landung in einem Leben, das dem zuvor ähnlich scheint, versuchen…… Weiterlesen Die Korrekturen

Südafrika

Losleben

Location: Kapstadt Wetter: Frühlingswetter mitten im Winter Zeitunterschied: keiner derzeit Wer in Erinnerungen schwelgt und an seine Kindheit zurück denkt, wird sich unweigerlich fragen, wie schnell doch die Zeit seitdem vergangen ist. Wo sich mit Schuhgröße 32 noch Tage und Wochen bis zum nächsten Geburtstag quälend hinzogen, überschlagen sich ab einem gewissen Alter die Jahre… Weiterlesen Losleben

Südafrika

Cape Argus – Ein fast normales Radrennen

Location: Kapstadt Wetter: angenehm Zeitunterschied: + 1 Std. Es war wiedermal soweit. Das größte Radrennen der Welt, die "Cape Argus", zog letztes Wochenende wieder mehr als 40.000 Teilnehmer und mindestens ebenso viele Zuschauer am Western Cape an. Bei extrem heißen Temperaturen setzten sich die gestaffelten Pelotons auf die 110 km lange Strecke rund um Kapstadt… Weiterlesen Cape Argus – Ein fast normales Radrennen

Südafrika

Crush Day in Darling

Location: Darling Wetter: heiß und trocken Zeitunterschied: + 1Std. Wenn der Sommer sich langsam verabschiedet, wird es Zeit die Trauben zu ernten. Auch wir wollten da nicht untätig zusehen und beteiligten uns bei einer "Fun- Weinernte" auf dem Weingut "Darling Cellars" gut 80 km nördlich von Kapstadt. Gemeinsam mit Lutz & Lisa sowie weiteren Freunden… Weiterlesen Crush Day in Darling

Airport Istanbul - Sie brachte uns in den Sommer
Südafrika

Die ersten Schritte in Afrika

Location: Cape Town Wetter: sommerlich warm Zeitunterschied: + 1 Std. Deutschland verabschiedete sich von uns mit kühlen aber noch ertragbaren Temperaturen. In Istanbul, unserem ersten Zwischenstopp, erwischte es uns dann dafür richtig kalt. Ein nächtlicher Schneesturm tobte gnadenlos über der Stadt und ließ auch die Temperaturen im Terminalgebäude in einen unangenehmen Bereich sinken. Die kalte… Weiterlesen Die ersten Schritte in Afrika

Allgemein, Deutschland

Einfach nur Daheim

Location: Deutschland Wetter: nicht so toll Im ersten Moment kamen wir uns etwas verloren vor, als wir den Berliner Hauptbahnhof erreichten. Wollte uns denn wirklich niemand begrüßen? Nein… da waren sie doch: Coreen und ihre Familie… sie hatten nur am anderen Ende des Bahnsteiges gewartet und kamen uns nun entgegengerannt. Nach der ersten tränenreichen Begrüßung,… Weiterlesen Einfach nur Daheim

Deutschland, Iran, Rumänien, Türkei, Ungarn, Zugreise

Zug um Zug

Location: zwischen Teheran und Weißwasser Wetter: eher kalt als warm Zeitunterschied: von +2,5 Std. bis 0 Std. 1. Trans-Asia-Express / Teheran-Istanbul – 72 Std. Gespannt warteten wir seit gut zwei Stunden im Terminal 2 des Teheraner Bahnhofs auf die Aufforderung zum Besteigen des Zuges. Um uns die Zeit zu vertreiben, scannten wir schon einmal im… Weiterlesen Zug um Zug

Iran

Iranische Bekanntschaften

Location: Iran Wetter: tagsüber warm, nachts kalt Zeitunterschied: + 2,5 Std. Wer in den Iran reist, sollte im Voraus keine allzu großen Reisepläne schmieden. Spätestens mit der Ankunft im Land sind all diese Absichten Makulatur. Der Grund dafür ist die unglaubliche Gastfreundschaft der Iraner. Wer nicht mindestens einmal am Tag von einem freundlichen Einheimischen zu… Weiterlesen Iranische Bekanntschaften